Koch-AG  (4. Klässler)

Wir (Jule, Patrizia und Silvia) sagten: „Ja, wir probieren es!“

Seitdem sind wir ein unzertrennliches „Koch-AG Team“.

Jeder von uns bringt tolle Ideen mit. Damit alles reibungslos klappte, probierten Jule und Patrizia im Vorfeld alle Rezepte aus. Unsere eigenen Kinder und Männer waren gerne die „Versuchskaninchen“.

Es machte uns mit den Koch-AG Kindern so viel Spaß zu kochen und zu backen, dass wir sogar die Zeit verlängern mussten. Natürlich liegt das hauptsächlich an den netten Kids, die alle sehr bemüht und voller Freude mitgemacht haben.

Es wurde bereitwillig Zwiebel geschnitten, Kartoffeln geschält oder Gemüse geputzt.

Wir lernten den Tisch richtig decken, passende Tischdeko, Servietten falten und befassten uns mit den Tischmanieren.

Folgendes bereiteten wir zu:

Lasagne, Tomate mit Mozzarella, Apfeltiramisu, verschiedene Suppen, Partyspieße, Pizza, Nudelsalat, Schinkenhörnchen, Amerikaner, Schoko-Obst-Spieße, Schokohäufchen, Kartoffelsalat mit Würstchen,Vanillekipfel, Engelsaugen  und verschiedene Lebkuchen.

Es blieb meistens immer so viel übrig, dass sogar noch Dosen zum Mitnehmen gefüllt werden konnten.

Patrizia sorgte dafür, dass alle Kids sämtliche Rezepte in einem Ordner (inclusive Farbbild) mit nach Hause nehmen konnten.

Somit ist ein selbständiges Nachkochen jederzeit möglich.

Wir sagen allen herzlichen Dank für die schönen Stunden.

Denn nur durch das gute, gemeinsame  Miteinander konnten wir so viel erreichen.

Wir freuen uns, dass die Koch-AG weiter geht.

Wir planen bereits jetzt die nächsten Termine und sind auf der Suche nach neuen Rezepten.

Silvia Schütz, Jule Bögge und Patrizia Müller